Sozialversicherung für Expats

Überseeische Soziale Sicherheit: einige Dinge sind einfach nicht wegzudenken

Werden Sie längere Zeit außerhalb Europas arbeiten? Wussten Sie, dass Sie auch als Expat die Vorteile der belgischen Sozialversicherung genießen können? Wenn Sie sich für die Überseeische Soziale Sicherheit entscheiden, erhalten Sie den sozialen Schutz, wie Sie ihn kennen. Von der Krankenversicherung bis zur Altersrente.

Für wen?

Leben oder arbeiten Sie außerhalb des EWR oder der Schweiz und sind Sie:

  • Belgier(in) oder Staatsangehörige(r) eines Mitgliedstaates des EWR oder der Schweiz?
  • Staatsbürger(in) eines anderen Landes, arbeiten Sie aber für den belgischen Staat, die Regionen oder Gemeinden?
  • Staatsbürger(in) eines anderen Landes, arbeiten Sie aber für ein Unternehmen mit Sitz in Belgien?

In all diesen Fällen können Sie sich auf die Überseeische Soziale Sicherheit verlassen, egal wo Sie sich auf der Welt befinden.

Überseeische Soziale Sicherheit, was bedeutet das?

Mit der Überseeischen Soziale Sicherheit des LSS haben Sie ein solides Basispaket, das Sie mit Zusatzversicherungen erweitern können. Das Basispaket der Überseeischen Soziale Sicherheit enthält den wichtigsten Schutz. Es ist vergleichbar mit dem belgischen Sozialversicherungssystem.

Das Basispaket der Überseeischen Soziale Sicherheit enthält drei Versicherungen:

  • eine Pensionsversicherung,
  • eine Invaliditäts- und Berufsunfähigkeitsversicherung,
  • eine aufgeschobene Gesundheitspflegeversicherung.

Außerdem können Sie das Basispaket mit folgenden Zusatzversicherungen weiter ergänzen:

  • medizinische Versorgung,
  • Arbeitsunfälle und/oder Unfälle im Privatleben.

Warum sollten Sie sich für die Überseeische Soziale Sicherheit des LSS entscheiden?

In erster Linie bleiben Sie mit dem belgischen Sozialversicherungssystem verbunden, was eine Menge Vorteile mit sich bringt. Zum Beispiel zählen Ihre „Arbeitsjahre“ im Ausland für Ihre Pension. Darüber hinaus bleiben Sie über das LSS mit dem belgischen Sozialversicherungssystem verbunden, was die Integration in das reguläre Sozialversicherungssystem bei Ihrer Rückkehr nach Belgien erleichtert.

Als zuverlässiger Partner übernehmen wir die gesamte Abwicklung Ihrer Akte, vom Antrag bis zur Bezahlung. Darüber hinaus können Sie sich auf das fundierte Fachwissen all unserer Mitarbeiter verlassen. Die Frontline beantwortet Ihre Fragen mit großer Präzision und Ihr Kundenbetreuer kümmert sich um die Kontakte zu Ihrem Arbeitgeber. Auf diese Weise geht die Überseeische Soziale Sicherheit optimal auf Ihre Bedürfnisse und die Ihres Arbeitgebers ein.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Behalten Sie Ihre belgische soziale Absicherung weltweit

Sie können uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen

Website
www.overseassocialsecurity.be

E-Mailoverseas@rsz.fgov.be

Telefon:  +32 2 509 90 99